Aktuelle Informationen zum neuen Coronavirus (SARS-CoV-2)

Aufgrund der anhaltenden Pandemie mit dem neuen Coronavirus (SARS-CoV-2) sind die bestehenden Masnahmen zur Verhinderung der Ausbreitung n├Âtig. Besonders in unseren Praxisr├Ąumen m├Âchten wir Ihnen ein hohes Ma├č an Sicherheit vor einer ├ťbertragung gew├Ąhrleisten. Dazu haben wir unser bestehendes Hygienekonzept angepasst. Unsere weitl├Ąufigen Wartebereiche mit deutlich reduzierter Sitzplatzanzahl sorgen daf├╝r, dass immer der Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten werden kann. In allen Bereichen der Praxis sorgen wir durch ge├Âffenete Fenster f├╝r gute Bel├╝ftung. Zudem tragen alle unsere Mitarbeiter in allen Sprechstunden mindestens FFP2-Masken. Nach jeder Sprechstunde werden alle Oberfl├Ąchen gr├╝ndlich desinfiziert.

Bitte helfen Sie uns bei der Umsetzung unserer Hygienemassnahmen: Vereinbaren Sie immer telefonisch einen Termin, Halten Sie Abstand, Tragen Sie w├Ąhrend des gesamten Aufenthaltes in unserer Praxis einen Mund-Nase-Schutz und desinfizieren Sie sich beim Betreten unserer Praxisr├Ąume die H├Ąnde.

Wir danken Ihnen f├╝r Ihre Mithilfe!

Weitere Informationen finden Sie hier >>

Die ├ľffnungszeiten unserer
Olper GemeinschaftsPRaxis

Sprechzeiten nach Terminvereinbarung

Montag 8:00 - 13:00 Uhr & 15:00 - 19:00 Uhr
Dienstag 8:00 - 13:00 Uhr & 15:00 - 19:00 Uhr
Mittwoch 8:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag 8:00 - 13:00 Uhr & 15:00 - 19:00 Uhr
Freitag 8:00 - 13:00 Uhr
Samstag aktuell keine Sprechstunde

CORONA-TEST IN UNSERER PRAXIS

Als gr├Â├čte Praxis der Stadt f├╝hren wir t├Ąglich Abstriche auf das neue Coronavirus (SARS-CoV-2) durch. Aktuelle bestehen eine Vielzahl von Sonderregelungen, wodurch die Kosten f├╝r eine Testung auf das neue Coronavirus in nahezu allen F├Ąllen durch die Krankenkassen oder Regierungseinrichtungen (MAGS, BMG) ├╝bernommen werden. Hierzu haben wir Informationen im Folgenden f├╝r Sie bereitgestellt. In allen F├Ąllen gilt: bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Termin f├╝r unsere t├Ąglichen Abstrich-Sprechstunden oder nutzen Sie den E-Mailkontakt ├╝ber den Button am Ende dieses Textes. Bitte kommen Sie in keinem Fall unangemeldet in unsere Praxis

 

Corona-Test f├╝r Reiser├╝ckkehrer

Das Bundesgesundheitsministerium hat erlassen, dass sich ab dem 3.8.2020 alle R├╝ckkehrer aus dem Ausland , die nach Deutschland einreisen kostenlos testen lassen d├╝rfen. Voraussetzung ist, das der Test innerhalb von 72 Stunden nach Einreise erfolgt. Wenn Sie einen Test nach Reiser├╝ckkehr w├╝nschen, f├╝llen Sie bitte dieses Formular aus und wenden Sie sich telefonisch oder per Mail an uns, damit wir Ihnen einen Termin f├╝r einen Abstrich vergeben k├Ânnen.

 

Corona-Test f├╝r Schul- und KiTa-Personal

Besch├Ąftigte an ├Âffentlichen und privaten Schulen sowie in der Kindertagesbetreuung k├Ânnen sich vom 3. August bis zum 9. Oktober alle 14 Tage freiwillig und kostenlos auf das Coronavirus testen lassen. Die Kosten f├╝r die Testungen ├╝bernimmt das Land NRW, die Organisation der Testungen erfolgt ├╝ber die Kassen├Ąrztliche Vereinigung.

F├╝r die Testung ben├Âtigen wir folgendes Formular: Sie erhalten von Ihrem Tr├Ąger bzw. vom Jugendamt eine Best├Ątigung zur Vorlage f├╝r einen freiwilligen Corona-Test. (Eine entsprechende Vorlage k├Ânnen Sie sich auch hier herunterladen und von Ihrem Tr├Ąger best├Ątigen lassen.) Bitte f├╝llen Sie dieses aus und melden sich f├╝r einen Terminvergabe bei uns in der Praxis.

 

Corona-Test nach Warnung durch die App

Sollten Sie eine Warnung durch die Corona-Warn-App erhalten haben, die Ihnen ein ,,erh├Âhtes Risko” einer Infektion anzeigt, f├╝hren wir geren einen kostenfreien Abstrich durch. Bitte vereinbaren Sie hierzu einen Termin f├╝r einen Abstrich.

 

Corona-Test f├╝r Patientinnen/Patienten mit Infektsymptomen

Alle Patientinnen und Patienten, die an einem Symptom leiden, dass bei einer SARS-CoV-2-Infektion auftreten kann, werden in unserern Infektsprechstunden auf eine m├Âgliche Infektion mit dem neuen Coronavirus untersucht. Diese finden ausserhalb der normalen Sprechstunden und unter besonderen Schutzmassnahmen statt, um eine m├Âglich Infektion anderer Patienten zu verhindern. Daher ist es zwingend notwendig, dass Sie sich telefonisch melden, wenn Sie an einem oder mehreren der folgenden Symptome leiden: Fieber, Husten, Schnupfen, Halsschmerz, Kopf- und Gliederschmerz, Durchfall, Bindehautentz├╝ndung.

Telefon besetzt? Schreiben Sie uns eine Mail >>

Helfen Sie mit:

Wir haben es gemeinsam in der Hand!

Durch einfache Regeln wie Abstand halten, regelm├Ąssige H├Ąndehygiene und Tragen eine Alltagsmaske k├Ânnen wir gemeinsam daf├╝r sorgen, dass die Ausbreitung des neuen Coronavirus nicht weiter zunimmt. Helfen Sie dabei sich und andere zu sch├╝tzen!

Wir sind f├╝r Sie da - Rufen Sie an >>